Mopedversicherung

Für Mofas, Mopeds und Kleinkrafträder beginnt das Versicherungsjahr immer am 1. März eines Jahres und endet automatisch ein Jahr später. Wer also nach dem 1. März noch mit altem Kennzeichen fährt, hat keinen Versicherungsschutz mehr und macht sich außerdem strafbar.

Dabei ändert sich die Farbe des Versicherungskennzeichens mit jedem Versicherungsjahr (grün, schwarz und blau).

Ein Moped-Versicherungsschild wird außerdem von motorisierten Krankenfahrstühlen mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 15 km/h  und dreirädrige Kleinkrafträdern benötigt.

 

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok