Krankenhaus-Zusatzversicherung

Seit dem 01.01.2004 müssen gesetzlich Krankenversicherte, beim Krankenhausaufenthalt, einen täglichen Eigenanteil von 10 Euro/Tag zahlen. Dies gilt für max. 28 Tage pro Kalenderjahr Weitere möglicherweise durch einen Krankenhausaufenthalt entstehenden Kosten müssen vom Patienten ebenfalls aus der eigenen Tasche getragen werden. Dau gehören z.B. Ausgaben für Telefon und Fernseher auf dem Zimmer, zusätzlicher Service und die Fahrtkosten der Familie für Besuche im Krankenhaus.

Mit dem K-Tarif der Gothaer kann ihnen helfen das Problem zu lösen.

Für jeden Tag einer medizinisch notwendigen Heilbehandlung oder Entbindung im Krankenhaus wird ein individuell festgelegter Geldbetrag gezahlt. Diese Regelung gilt auch für Sonn- und Feiertage.

 

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.